Engineering

Engineering

Engineering und Additive Fertigung (3D Druck) bilden die ideale Kombination.
Eine erste Idee, ein Funktionsmuster, ein Prototyp, ein finales Bauteil oder auch eine Kleinserie können während einem Projekt in kürzester Zeit angefertigt werden.
Klicken Sie hier um sich für eine kostenlose Online-Beratung anzumelden.

Unsere Dienstleistungen

3D Scannen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bauteile zu digitalisieren. Dank einem professionellen 3D Scann-System können Auflösungen von bis zu 0.1mm erreicht werden. Kleine Teile können bei uns, große Teile (bis 2.5×2.5×2.5mm) können direkt bei Ihnen gescannt werden.

  • Maschinenbau
  • Reverse Engineering
  • Archöologie
  • Desig
  • Kunst
  • Gesundheitswesen

Dies sind nur einige der Möglichkeiten welche mit einem 3D Scanner abgedeckt werden können. Digitalisierte Produkte eignen sich sehr gut um mittels Additiver Fertigung herzustellen.

Additive Engineering

Dank den Additiven Fertigungsverfahren können Bauteile auf ganz neue Weise aufgebaut werden. Die Gestaltung erlaubt viel mehr Flexibilität, verschiedene Funktionen werden in einem Bauteil integriert und optimale Strukturen zum Optimieren des Gewichtes sind problemlos herstellbar. Diese und viele weitere Vorteile bringen die neuen Verfahren mit sich.

  • Suchen Sie das richtige Verfahren für Ihre Anwendung?
  • Sollen die Bauteile für die Additive Fertigung optimiert werden?
  • Möchten Sie verschiedene Funktionen in einem Bauteil integrieren?
  • Suchen Sie die optimale Kontur für eine Leichtbauanwendung?

Für jegliche Fragen in Zusammenhang mit der Additiven Fertigung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Produktentwicklung

Von der Idee bis zum fertigen Produkt.
Wir übernehmen den ganzen Prozess oder einzelne Teilbereiche, ganz nach Ihren Bedürfnissen.
Die Produkte können aus allen Branchen stammen und nach beliebigen Fertigungsverfahren hergestellt werden.

Je nach Projekt können additiv gefertigete Teile eingesetzt werden, was einen grossen Mehrwert bietet.
Bereits Konzepte können fassbar gemacht oder getestet werden.

Reverse Engineering

Bauteile/ Baugruppen digitalisieren, kopieren oder optimieren: Für eine Rekonstruktion gibt es viele Gründe.

  • Ist Ihr Ersatzteil nicht mehr erhältlich und Sie möchten ein Neues?
  • Das gewünschte Bauteil ist erhältlich, hat aber zu lange Lieferfristen (z.B. durch Import)?
  • Soll der Gegenstand optimiert werden, es sind aber keine Fertigungsunterlagen des Originals vorhanden?
  • Passt die Geometrie, aber Sie möchten schönere oder robustere Materialien verwenden?
  • Kann das Bauteil dank modernen Fertigungsverfahren (z.b. Additive Fertigung) besser gestaltet werden?
  • Möchten Sie den Preis durch Fertigung aus erster Hand senken?

Sie brauchen digitale Daten, ein fertiges Bauteil oder eine komplette Baugruppe, in allen Fällen helfen wir gerne weiter.
Verschiedenste Materialien und Fertigungsverfahren werden angewandt.

Reverse Engineering
Kopie links -Original rechts

 

 

 

Maschinenbau

Entwicklungsdienstleistung im klassischen Maschinenbau:

  • Konzepte
  • Prototypen
  • Neuentwicklungen
  • Optimierungen

Für Einzelteile, Baugruppen oder komplette Maschinen.

Topologieoptimierung

Bauteile können auf Festigkeit, Baugrösse oder Gewicht optimiert werden.
Besonders im Bereich der Additiven Fertigung, kann die Topologieoptimierung ihre Stärken ausspielen.

  • Bauteile möglichst leicht gestalten
  • Das Maximum aus einem beschränkten Bauraum herausholen
  • Weniger Material verbrauchen und dabei Kosten sparen
  • Geringere Konstruktionszeit bei komplexen Teilen